Cashcow Review

Cashcow Erfahrungsbericht/Review

Ich bin vor kurzem auf ein Videokurs von Wolfgang Mayr (Der Wolf) gestoßen. Und wollte meinen Erfahrungsbericht mit euch teilen.

Wolfgang Mayr bekannt auch aus seinem YouTube Kanal Der Wolf – DigitalEconomy der schon fast seit 11 Jahren sein Wissen und seine Erfahrungen über Geld verdienen im Netz auf seinem Kanal mit denen teilt die sich dafür interessieren online Geld zu verdienen.

Vor ca. einem Jahr hat der Wolf sein ganzes Wissen und seine Erfahrungen mit seinen Strategien was er sich innerhalb der letzten 11 Jahren erarbeitet und angesammelt hat in ein Kurs gepackt „Cashcow – Der Kurs“ um anderen zu helfen ein erfolgreiches Business aufzubauen.

 

Die Cashcow ist kein Kurs wo man von heute auf morgen reich wird, sondern geht es eher darum wie man langfristig und nachhaltig Schritt für Schritt ein eigenes Business aufbaut. Dazu bekommt man noch hilfreiche Tipps und Tricks wie man Geld sparen kann z.B bei der Auswahl einer Domain oder einem Hoster.

Der Kurs ist sehr umfangreich. Viele aktuelle Affiliate Strategien um ein erfolgreiches Affiliate Marketing zu betreiben, die du in keinem anderen Kurs vorfindest.

Es werden bei der Cashcow immer wieder Updates durchgeführt, neuer Stoff hinzugefügt und auf die Facebook Updates hingewiesen. Algorithmus von Facebook getestet und vieles mehr. Meiner Meinung nach ist der Support vom Wolfgang einfach nur genial. Bei Unklarheiten und Fragen kann man Ihn direkt kontaktieren, der dann innerhalb Minuten auf deine Fragen eingeht und dir sofort weiter hilft.

Zudem kommt man in ein Inner Circle (Facebook Gruppe) extra für die Teilnehmen der Cashcow, wo man sich untereinander austauschen kann, sowie weitere hilfreiche Inhalte wie neue Videos aus seinem Youtube Kanal etc.

Hier mal ein Video dazu: 

Sichere dir 10% Rabatt mit Rabattcode: VM10

Inhaltsverzeichnis:


Modul 1                   Das richtige Mindset

Modul 2                    Affiliatemarketing Basiswissen

Modul 3                    Fehler und Fallen

Modul 4                    Gewerbeanmeldung & Finanzielles

Modul 5                    Erste Schritte die nichts kosten

Modul 6                    Erste Schritte die wenig kosten

Modul 7                    WordPress – Die wichtigsten PlugIns

Modul 8                    Squeeze- und SEO-Pages

Modul 9                    DSGVO

Modul 10                  Traffic-Generierung

Modul 11                  Storytelling

Modul 12                  Socialmediakanäle nutzen

Modul 13                  E-Mailmarketing

Modul 14                  Webinare und VSL

Modul 15                  Outsourcing & Geschäftsaufbau

Modul 16                  Affiliatehacks und Strategien

Modul 17                  Builderall

Modul 18                  Livetrainings (Aufzeichnungen)

Mit 18 Modulen und über 19 Std. Content ist die Cashcow der umfangreichste Kurs zum Thema online Geld verdienen was der Markt zu bieten hat. Preis/Leistung ist einfach Top was die Cashcow zu bieten hat, bei anderen Kursen zahlt man einiges mehr und bekommt viel weniger Inhalt.


Die Cashcow ist so aufgebaut das man Schritt für Schritt die Videoanleitungen befolgt.  Egal ob du ein Anfänger oder ein Fortgeschrittener bist. Jeder kommt hier in den Genuss viele neue Inhalte und neue Strategien zu lernen und umzusetzen, die dann zum Erfolg führen werden.

Kommen wir zu den einzelnen Modulen:



 

Das erste Modul besteht aus 6 verschieden Kapiteln zum Thema Mindset. 

Wie der Titel schon sagt „Das richtige Mindset“ wird hier in 6 Videos erklärt, wie du dir ein richtiges Mindset aufbaust und wie es aussehen soll! Das Mindset ist das eigene Denkmuster und die innere Einstellung zum Erfolg. Dieses Modul zeigt dir wie wichtig deine positive Einstellung zu deinem online Business ist um Erfolg zu haben. Das falsche Mindset führt meist zu Misserfolgen!

 

Im zweiten Modul geht es um Affiliatemarketing Basiswissen bestehend aus 5 Kapiteln.

In diesem Modul erfährst du alles das, was du an Basis Kenntnissen im Affiliate-Marketing aufweisen solltest. Wie Affiliate Marketing funktioniert und welche Vorteile es bietet. Welche Nischen und Themen das meiste Geld bringt und natürlich die wichtigsten Fachausdrücke (PPS, PPL) etc. Das richtige Partnerprogramm finden wie: Adcell, Copecart, Digistore24 und viele andere werden im Modul verlinkt. Zusätzlich zwei PDF Dateien zum runterladen.

 

 

 

Das dritte Modul besteht aus 4 Kapiteln zum Thema Fehler und Fallen.

In diesen vier Videos erfährst du welche Fehler und Fallen im Affiliate Marketing du begehen kannst, und wie du diese vermeidest. Desweiteren werden Themen behandelt, wie Scam & Schneeballsysteme in den Facebook Gruppen. Und was du auf der Suche nach einem Partnerprogramm beachten sollst.

4 Gründe warum du mit Digistore24 scheiterst!

 

Das vierte Modul umfasst 4 Kapiteln zum Thema Steuern und Gewerbe. In den nächsten vier Videos geht es um diese Themen die unbeliebt aber sehr wichtig sind. Was die Unterschiede bei der Gewerbeanmeldung der beiden Ländern (D/A) sind. Der Wolf geht auch auf die Auszahlungsmodalitäten der Partnerprogramme ein, welche Netzwerke wie oft im Monat auszahlen. Natürlich darf das Thema Umsatzsteuer & Vorsteuer nicht fehlen. Hier erläutert er welche Vor-und Nachteile du bei der Anmeldung eigener Firma hast.

 

 

 

So kommen wir zum fünften Modul bestehend aus 8 Kapiteln über das Thema – Erste Schritte die nichts kosten. 

In den nächsten acht Videos wirst du feststellen das die ersten Schritte im Affiliate-Marketing nichts kosten. Von der Registrierung eines G-Mail Kontos, sowie das eines YouTube Kontos. Wie du Facebook & Instagram für dich nutzen kannst. Die Affiliate-Links sinnvoll abzukürzen und zu verstecken kannst. Bis zur richtigen Anmeldung bei den Partnerprogrammen. Du erhälst Informationen wie du als Blogger Geldverdienen kannst und mehr.

Eine PDF Datei zum VG-Wort ist auch mit dabei.

 

 

 

Im sechsten Modul geht es um die ersten Schritte die wenig kosten. In den folgenden zwei Video wird dir erklärt, welche Domain & Hosting Anbietern du nutzen sollst und warum, dass man sich bei der richtigen Wahl Geld sparen kann. 

 

 

 

 

Weiter geht es mit dem siebten Modul was sich in den nächsten 6 Kapiteln rund ums Thema WordPress und die wichtigsten Plugins geht. Du erfährst in den Videos die Grundlagen von WP und alle relevanten Begriffe und Erklärungen. Die wichtigsten Plugins werden in aller Ausführlichkeit vorgestellt und für was du diese unbedingt benötigst. 

 

 

 

Im achten Modul geht es um Squeeze und SEO Pages. Hier erklärt der Wolf in den nächsten 5 Kapiteln den unterschied zwischen Squeeze und SEO Page, wann du welche brauchst. Es wird auch ausführlich auf die Regeln und die rechtlichen Bedingungen eingegangen, was du beachten musst und was du auf jeder Seite benötigst. Alles über Haupt- und Nischenseiten und wie du eine SEO-Nischenseite oder eine Leadmagnetseite Schritt für Schritt nachbaust. 

 

 

 

In diesem Modul geht es um DSGVO. In den nächten 8 Kapiteln wird dir erklärt, was man Allgemein zur Datenschutz Grundverordnung beachten soll. Die DSGVO ist seit Mai 2018 für alle Websitebetreiber ein wichtiges Thema, welches auch du nicht vernachlässigen darfst um Bußgelder zu vermeiden. Du erfährst wie du E-Mailmarketing, sowie Youtube Videos auf deiner Website DSGVO konform einbindest. Zusätzlich weitere wichtige Links zu diesem Modul.

 

 

 

So im nächsten Modul geht es um Traffic. Der Begriff Traffic beschreibt im Onlinemarketing den Besucher-bzw. Datenverkehr auf einer Internetpräsenz. In den nächsten 12 Videos erfährt du wie du Traffic generieren kannst, und die richtigen Besucher auf deine Seite lenkst um Leads oder Verkäufe zu erzielen. Wie du Backlinks sinnvoll unterbringst. Funktionen, wie du Viralmailer für dich nutzen kannst. Auch hier gibt es einen PDF Download mit der aktuellen Plattformen und Forenliste plus zusätzliche Links die wichtig sind.

 

 

 

Im elften Modul geht es um Stroytelling! Stroytelling als Content beschreibt das Werben durch erzählte Geschichten. Das zu bewerbende Produkt tritt dabei in den Hintergrund und einen den Kunden emotional ansprechende Geschichte in den Vordergrund. In diesem Modul wird dir erklärt worauf es bei Storrytelling ankommt und was du alles wissen solltest.

 

 

 

Im Modul zwölf und den nächsten 6 Videos geht es um Socialmediakanäle richtig zu nutzen. Hier bekommst du erklärt, wie du die verschiedenen Socialmediakanäle effektiv für dein Business nutzen kannst und welche Bedeutung diese für dein Affiliate Marketing haben.

 

 

 

Im nächsten Modul geht es um E-Mailmarketing! Ein sehr spannendes Thema. E-Mailmarketing ist Teil des Direktmarketings und beruht auf der Arbeit mit digitalen Nachrichten. E-Mailmarketing wird eingesetzt, um Kunden auf neue Produkte/Dienstleistungen/Angebote aufmerksam zu machen und die Kundenbindung zu stärken. In den nächsten 8 Videos wird dir erklärt, wie E-Mailmarketing funktioniert und wie du damit dein Umsatz steigerst. Von der richtigen Wahl des Mailanbieters oder wie du User in deinen Verteiler bekommst bis Links in einem Newsletter setzten. Mit einer zusätzlichen PDF Datei zu Mailerlite.

 

 

 

In diesem Modul geht es um Webinare und Video Sales Letter (VSL). Hier erklärt dir der Wolf in 3 Videos, wie Webinare funktionieren, was du beachten sollst und was VSL ist. Natürlich auch allgemeines zu diesem Modul. 

 

 

 

Im Modul 15 geht es um Outsourcing und Geschäftsaufbau. In den nächsten 4 Videos lernst du alles zum Thema Outsourcen und warum du es tun solltest. Wie du dein Geschäft effizient aufbaust und warum du laut dem Wolf auf Affiliate Messen gehen solltest. 

 

 

 

 

Im nächsten Modul geht es um Affiliatehacks und Strategien. Für mich eins der spannendsten Module aus dem Kurs wo ich auch sehr viel mitnehmen konnte und erfolgreich umsetzten konnte. In den folgenden 12 Videos erklärt dir der Wolf effektive Hacks und Strategien die du umsetzten solltest um Geld zu verdienen. Hier wirst du einige Strategien/Hacks erfahren die du bestimmt noch nicht kennst. Du wirst positiv von den Ergebnissen überrascht sein wenn du diese Strategien und Hacks auf den Social Media Plattformen wie Facebook/Youtube oder Instagram umsetzt, um Provisionen zu erhalten. Zusätzlich gibt es wieder eine PDF Datei zu diesem Modul.

 

 

 

Kommen wir zum vorletzten Modul. In diesem Modul geht es welche Vor- und Nachteile du mit Builderall 3.0 hast und wie du als Affiliate mit Builderall Geld verdienen kannst. Das wird dir in 2 Videos alles deutlich erklärt. 

 

 

 

Jetzt sind wir beim Letzten Modul angekommen. Der Wolfgang veranstaltet verschiedene Live-Schulungen an denen du als Cashcow User Live teilnehmen kannst. Falls du diese verpassen solltest nicht schlimm alle Schulungen werden immer im Modul 18 hinzugefügt auf die du dann immer Zugriff hast und anschauen kannst. 4 Verschiedene Schulungsvideos enthält das Modul 18 bis jetzt.

 

Bist du bereit die Kuh zu Melken und Geld zu verdienen?

Na dann Los: 

Sichere dir 10% Rabatt mit dem Rabattcode: VM10

Hier mal ein Beweis von mir das es funktioniert!
Mein Fazit:

Einfach unglaublich was der Wolfgang hier auf die Beine gestellt hat.  Mit 18 Modulen und über 19 Stunden Content ist die Cashcow der umfangreichste Kurs zum Thema Affiliate Marketing was der Markt zu bieten hat. Der Kurs beinhaltet alles was man zum GELD verdienen im Netz benötigt egal ob als Anfänger oder als Fortgeschrittener. Der Support vom Wolfgang ist einfach genial, bei Unklarheiten und Fragen kann man Ihn direkt kontaktieren. 

Das Preis- Leistungsverhältnis ist TOP, geballtes Wissen zum fairem Preis. Für andere, ähnliche aufbaute Kurse musst du tiefer in die Tasche greifen.

Kann nur jedem die Cashcow empfehlen der sich langfristig ein Business aufbauen will. Der Kurs gehört zu meinen persönlichen Favoriten.  

Schreibe einen Kommentar